CROSSALIZER - Audiorecorder, Player, CD-Brenner, Download, MP3, Audiorekorder, Musikverwaltung, Normalizer uvm.          Audiorecorder, Player, CD-Brennen, CD-Brenner, Download, MP3, Audiorekorder, Musikverwaltung, Normalizer
Crossalizer



Die flexible Lösung seit es Musik gibt!

CROSSALIZER

  Was ist  CROSSALIZER?
  Anwendungen
  Dokumentation
  Entwickler
  Download

Forum

  Diskussionen
  Gästebuch
  Chat
  News

Musik

  Information
  Download
  Tickets
  Player

Allgemeines

  AGB
  Partner
  Presse
  Kontakt

Schallplatten aufnehmen - So geht's (mit Crossalizer)

Anleitung zum Aufnehmen von Schallplatten mit dem Crossalizer

Voraussetzung ist der geeignete Anschluss Ihres Schallplattenspielers an die Soundkarte Ihres Rechners. Der Anschluss erfolgt entweder über Ihre HiFi-Anlage oder über einen speziellen Entzerrvorverstärker.

1. Starten Sie Crossalizer und wechseln Sie in den AudioRecorder in der Rubrik Recorder.

AudioRecorder, grosses Bild durch Klicken.

2. Klicken Sie im AudioRecorder auf das Button Optionen. Es öffnet der Dialog für die Lautstärkeeinstellungen von Windows. Achten Sie darauf, das der geeignete Kanal zum Mithören n i c h t ausgeschaltet ist.

3. Wählen Sie im Menü Optionen Eigenschaften aus.

Menü Optionen\Eigenschaften auswählen.

4. Im Eigenschaften-Dialog wählen Sie "Aufnahme" aus und achten in der unten im Dialog stehenden Liste darauf, das notwendige Aufnahmekanäle (z.B. Line-in) ausgewählt sind. Bestätigen Sie mit OK.

Menü Optionen\Eigenschaften auswählen.

5. Sie befinden sich in der Aufnahmekontrolle. Wählen Sie den Kanal Line-in als Aufnahmekanal aus.

Menü Optionen\Eigenschaften auswählen.

6. Starten Sie die Schallplatte zum Vorhören und um die Aufnahme-Pegel einstellen zu können.

7. Wechseln Sie in das Fenster des Crossalizer und starten Sie eine Aufnahme durch Klick auf den Button "Aufnehmen".

8. Wechseln Sie zurück in die Aufnahmekontrolle und steuern Sie den Eingangskanal (Line-in) so aus, das die Signalspitzen im grünen Bereich verbleiben.

9. Nach erfolgter Aussteuerung des Signals beenden Sie die Probeaufnahme.

10. Starten Sie Ihre Aufnahme.

Tip: Mit dem Button "Schneiden" können Sie während einer durchgehenden Aufnahme einzelne Wav-Dateien schneiden. Mit jedem Klick auf den Button "Schneiden" erzeugt Crossalizer eine neue Wav-Datei. Die vorherige Datei wird automatisch geschlossen. So lassen sich Schallplatten in einem Durchgang aufnehmen. Nach Abschluss der Aufnahme erhalten Sie so die entsprechende Anzahl Titel der Schallplatte gleich in einzelne Wav-Dateien geschnitten.

Normalisieren: Erfahrungsgemäss klingen die Titel direkt nach der Aufnahme sehr leise. Eine Normalisierung bringt die Titel wieder in die gewohnte Klangstärke zurück. Crossalizer bietet hierfür einen Schalter, der eine automatische Normalisierung gleich nach der Aufnahme erlaubt.

Mithören über die HiFi-Anlage: Wenn Sie den Line-out Ausgang der Soundkarte mit dem Tape-Eingang Ihrer HiFi-Anlage verbinden, dann können Sie die Aufnahme über die HiFi-Anlage mithören.

 

Viel Spass bei der Aufnahme Ihrer Schallplatten.





Nach oben!

© 2000-2004, CROSS DEVELOPMENT, Alle Rechte vorbehalten.

Impressum


Cross Desktop Cross Development Crossalizer
Kommunale Homepages Cross Consulting